Blog

Was man einer katze gegen mundschmerzen gibt

Ängstliche Katze? - 8 Tipps wie du einer scheuen Katze die Angst Eine ängstliche Katze ist für den Katzenhalter keine schöne Sache. Schließlich möchte man seinem Tier nah sein, was bei einer sehr scheuen Katze nicht möglich ist. Mit den folgenden 8 Tipps kannst du eine scheue Katze zutraulicher machen. Katzen sind von Natur her eher scheue Tiere. Häufig ist es ihr natürlicher Flucht- und Wenn die Katze heiser ist: Mögliche Ursachen & Hilfe Klingt erst einmal komisch – aber ja, auch das gibt es. Wobei Überanstrengung durch zu viel Reden bei Katzen wohl eher seltener die Ursache ist. Ursachen: Warum Katzen heiser werden. Heiserkeit bei Katzen ist in den meisten Fällen etwas völlig Harmloses. Allerdings kann es durchaus auch eine Begleiterscheinung einer ernsteren Erkrankung Katzenverhalten: Feinheiten richtig deuten | Lindermanns Tierwelt Hätten Sie’s gewusst? Es gibt einen Unterschied zwischen einem gerade in die Höhe gereckten Katzenschwanz und einem, dessen Spitze wie der Kopf einer Häkelnadel gekrümmt ist. Und dieser Unterschied ist bedeutsam. Am besten lässt sich das beobachten, wenn man nach Hause kommt und von seiner Katze begrüßt wird.

Erfahren Sie hier, was Sie bei einer Katze mit Arthrose beachten müssen. Katzen es so lange wie möglich, Krankheiten und Schmerzen nach außen hin zu zeigen. Bei altersbedingter Arthrose gibt es spezielle Senioren-Katzenfutter und innige Beziehung entwickelt, ein Verhältnis, das man Außenstehenden nur s…

Wie gebe ich der Katze die Tablette? Wir verwenden Cookies um diese Webseite für Besucher so hilfreich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den Besuch unserer Webseite jetzt nicht abbrechen, sondern fortfahren, nehmen wir an, dass Sie einverstanden sind mit unseren Cookie-Einstellungen. Flöhe und Milben bei Hunden und Katzen richtig behandeln - 06.12.2014 · Flöhe und Milben sind oftmals unangenehme Begleiter unserer Vierbeiner, können aber einfach behandelt werden. Ratgeber Allergien • Tipps & Hausmittel Neben diesen Formen gibt es auch den ganzjährigen allergischen Schnupfen. Hier lösen Allergene, die über das ganze Jahr verteilt vorkommen, eine Allergie aus. Bekannt ist auch das allergische Asthma. Manche Menschen sind gegen Pollen und Nahrungsmittel gleichzeitig allergisch. Mediziner sprechen in diesem Fall von einer Kreuzallergie

Katzen sind wahre Meister darin, Schmerzen zu verbergen. Es kann Wenn sie sich häufig übergibt, sollte man ebenfalls alarmiert sein, da die Katze dann auch schnell Das heisst nun nicht, dass Sie bei jedem Pups Ihrer Katze gleich an 

Katzen brauchen für viele Dinge, besonders für Unbekanntes, viel Zeit. Das liegt in der Natur von Katzen. Immer wieder höre ich von Katzenbesitzern, die Katze würde beispielsweise das neue Katzenstreu nicht annehmen. Dabei braucht man dafür Geduld. Katzen sind Neuem gegenüber generell skeptisch. Denn: Unbekanntes kann gefährlich sein. Katzen impfen: wann, was und wie oft? Umfassende Empfehlungen Wenn Katzen schon vor einer Impfung kränklich sind, kann es bei einigen Impfstoffen passieren, dass sie nach der Impfung erst richtig erkranken – entweder an der Krankheit, gegen die sie geimpft wurden, oder an der Erkrankung, mit der sich ihr Körper bereits vor der Impfung beschäftigt hat. Deswegen sollten grundsätzlich nur gesunde Katzen geimpft werden. Wenn Ihre Katze vor einem Milben bei Katzen erkennen & behandeln | tiergesund.de Neben den Milben, die sich auf der Haut einer Katze bewegen, gibt es auch solche, die sich in die Haut eingraben. Dabei unterscheidet man zwischen oberflächlich und tief in der Haut lebenden Milben. Im Folgenden erfahren Sie, woran Sie den Befall mit solchen Milbenarten bei einer Katze erkennen. Das hilft Ihrer Katze bei Verstopfung — Aus Liebe zum Haustier

Auch wenn Katzen Schmerzen meist gut verstecken, gibt es verschiedene Bei gesunden Katzen erlebt man dieses Verhalten oft nach gravierenden 

Erbrechen bei Katzen | GELIEBTE KATZE Magazin Aber füttert man die Katze, bevor sich die gereizte Magenschleimhaut wieder beruhigt hat, kann sich aus einem harmlosen verdorbenen Magen ein ernsthaftes Problem entwickeln. So kann bei einem sensibilisierten Magen leicht eine Futtermittelallergie gegen bestimmte Nahrungsproteine entstehen – eine Erkrankung,, die meist ein Leben lang besteht und die nur mit einer allergenarmen Diät in den